Legal information: imprint, terms and conditions, revocation, data protection

Imprint / Online Dispute Resolution

Advertmedia GmbH Geschäftsführer: Maxim Volkov Herner Str. 36 44787 Bochum Germany Telefon: +49 (234) 3849835 E-Mail: corp (at) mercatos.com Anmeldenummer im örtlichen Handelsregister oder anderen Registern: HRB8911 / Amtsgericht Bochum Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 236871366 Durch die EU-Kommission wird unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Internetplattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist, bereitgestellt. Unsere E-Mail Adresse lautet: corp (at) mercatos.com. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder verpflichtet noch bereit.

Terms of Service

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fernabsatzverträge mit Verbrauchern und Unternehmern 1. Allgemeine Bestimmungen 1. AdvertMedia GmbH, nachfolgend Verwender genannt, bietet Kunden (Verbrauchern und Unternehmern) über diesen Webshop Waren aller Art wie z.B. Haushaltsgeräte an. Der Vertrag kommt zustande mit: Advertmedia GmbH Geschäftsführer: Maxim Volkov Herner Str. 36 44787 Bochum Germany Telefon: +491776781656 E-Mail: corp (at) mercatos.com 2. Nachfolgende Bestimmungen gelten für alle Verträge zwischen dem Verwender und dem Kun-den. Maßgeblich ist die im jeweiligen Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltende Fassung. Entgegenstehende Einkaufsbedingungen gewerblicher Kunden bedürfen zu ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung seitens des Verwenders. 2. Einzelheiten zum Zustandekommen des Vertrages / technische Schritte zum Vertragsschluss Die Darstellung der Produkte in diesem Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog des Verwenders dar. Über den Button „Kaufanfrage“ kann der Kunde ein Angebot seitens des Verwenders anfordern. Dadurch wird kein Kaufvertrag zwischen den Parteien begründet. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Kunde das angeforderte Angebot des Verwenders verbindlich annimmt. Dies kann z.B. durch E-Mail, Fax, Brief erfolgen. Informationen/Einzelheiten zum Vertragsschluss sind bei Übersendung des Angebotes durch den Verwender beigefügt. 3. Widerrufsrecht Einzelheiten zum Widerrufsrecht finden Sie unter der Schaltfläche „Widerrufsbelehrung“. 4. Preise, Liefer- und Versandkosten Die in den Angeboten angeführten Preise sind ausnahmslos Gesamtpreise, d.h. sie enthalten die Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Bei einer Lieferung in andere Länder als der Bundesrepublik Deutschland können evtl. zusätzliche Steuern, Zölle und/oder Kosten anfallen, die nicht in den Preisen berücksichtigt sind und auch nicht an den Verwender zu zahlen sind. Diese sind vom Kunden zu tragen. Über etwaig weiter anfallende Versandkosten wird im Angebot informiert. 5. Zahlungsmethoden und -bedingungen 1. Es gelten die im Zusammenhang mit dem konkreten Angebot aufgeführten Zahlungsmethoden, aus denen der Kunde auswählen kann. 2. Der Rechnungsbetrag ist sofort zahlbar ohne Abzug. 3. Mit der Auswahl der angebotenen Zahlungsart per „PayPal“ erklärt sich der Kunde mit der Über-mittlung der Daten an PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxem-bourg, sowie der Durchführung von Bonitätsprüfungen durch PayPal von PayPal zu bestimmenden Auskunfteien ausdrücklich einverstanden. Detaillierte Informationen hierzu und zu den einge-setzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen von PayPal unter der URL https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE zu entnehmen. 6. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleibt diese Eigentum des Verwenders. 7. Liefer- und Versandbedingungen 1. Die Lieferung der Artikel erfolgt auf dem Versandweg in die vom Verwender angebotenen Länder. Diese können über den Button „Liefern nach:“ eingesehen werden. Über die voraussichtliche Lieferzeit wird der Verwender auf Kaufanfrage im Rahmen des dann übermittelten Angebotes informieren. 2. Teillieferungen sind nur zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind oder der Kunde ausdrücklich zugestimmt hat. Unzumutbar sind etwa Teillieferungen eines einheitlichen Kaufgegenstandes. Teillieferungen haben keinen Einfluss auf die Rechte des Kunden aufgrund von Leistungsstörungen. 3. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht bei Unternehmern mit der Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, im Falle des Versendungskaufs bereits mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache immer mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher auf diesen über. Hinsichtlich der Gefahrtragung steht es der Übergabe gleich, falls der Kunde in Annahmeverzug gerät. 4. Im Falle der Nichteinhaltung von Lieferfristen aufgrund vorübergehender Leistungshindernisse, die auf höhere Gewalt (z.B. Krieg, innere Unruhen, Naturkatastrophen) oder auf ähnliche Ereignisse (z.B. Streik oder Aussperrung) zurückzuführen sind, verlängern sich die Fristen um einen dem Leistungshindernis entsprechenden Zeitraum. 8. Gesetzliche Mängelhaftung Für die vom Verwender angebotenen Waren besteht das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 9. Haftung 1. Der Verwender haftet für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf ihrer fahrlässigen Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines ihrer gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Desweiteren haftet der Verwender für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von ihr oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Darüber hinaus haftet der Verwender uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften umfasst werden, wie etwa dem Produkthaftungsgesetz, bei Beschaffenheitsgarantien oder in Fällen von Arglist. 2. Außerhalb der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit haftet der Verwender für die Verlet-zung solcher Vertragspflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von beson-derer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). In diesem Falle beschränkt sich die Haftung jedoch zum einen auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden. Ferner ist die Haftung ebenfalls für mittelbare oder Folgeschäden ausgeschlossen, sofern diese nicht vorhersehbar sind. 3. Für die leicht fahrlässige Verletzung sonstiger Vertragspflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der Verwender gegenüber Unternehmern nicht. Gegenüber Verbrauchern beschränkt sich die Haftung in diesen Fällen auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden, wobei keine Haftung für nicht vorhersehbare mittelbare oder Folgeschäden besteht. 10. Salvatorische Klausel Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein, so behalten die übrigen Bedingungen ihre Gültigkeit, es sei denn, das Festhalten am Vertrag würde eine unzumutbare Härte für den Kunden darstellen. 11. Schlussbestimmungen 1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende verbraucherschützende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung. Die Vertragssprache ist Deutsch. 2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verwenders. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt. B. Kundeninformationen für Verbraucher 1. Der Vertrag kommt zustande mit: Advertmedia GmbH Geschäftsführer: Maxim Volkov Herner Str. 36 44787 Bochum Germany Telefon: +491776781656 E-Mail: corp (at) mercatos.com 2. Besonderen Verhaltenskodizes unterliegt der Verwender nicht. Die wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung sowie eine etwaige Befristung der Gültigkeitsdauer der zur Verfügung gestellten Informationen sind dem jeweiligen Angebot des Verkäufers zu entnehmen. Die textliche Beschreibung geht im Zweifel der bildlichen Darstellung vor. 3. Einzelheiten zum Vertrag, insbesondere zum Bestehen oder Nichtbestehen eines Widerrufrechts sowie dessen Bedingungen und Ausübung – Namen und Anschrift des Widerrufsadressaten sowie zu den Rechtsfolgen des Widerrufs – und zu Gewährleistungsbedingungen ergeben sich aus den Angaben des Verwenders innerhalb der separat aufrufbaren Widerrufsbelehrung, bzw. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 4. Der Vertragsschluss erfolgt durch Angebot und Annahme. Die dafür durchzuführenden einzelnen technischen Schritte zum Vertragsschluss finden Sie detailliert unter Ziff. 2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben. 5. Hinweise zum Bestehen des gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für die angebotenen Waren finden Sie unter Ziff. 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 6. Die Vertragssprache ist deutsch. C. Hinweise zum Datenschutz Einzelheiten zum Datenschutz finden Sie unter der Schaltfläche „Datenschutz“. D. Hinweise zum Batteriegesetz und Elektrogesetz Hinweise zum Batteriegesetz Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß § 18 Abs. 1 Batteriegesetz verpflichtet, Sie als Kunden auf folgendes hinzuweisen: Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, Altbatterien und Altakkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch unentgeltlich in unserer innerhalb dieses Angebotes angegebenen Verkaufsstelle, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber (Hg), mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium (Cd) oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei (Pb) enthalten, sind mit den jeweiligen chemischen Zeichen der Metalle (Hg, Cd, Pb) gekennzeichnet, bei denen der vorgenannten Grenzwert überschritten wird Hinweise zum Elektrogesetz Seit dem 24.03.2006 dürfen Elektroartikel gem. § 6 Absatz 1 Satz 1, § 17 Absatz 1 und 2 ElektroG nicht mehr dem Hausmüll zur Entsorgung zugeführt werden. Bringen Sie Elektroartikel nach ihrer Lebensdauer zu ihrer regionalen Sammelstelle. Die Rücknahme ist für Endverbraucher kostenlos. Das Inverkehrbringen von Elektrogeräten ist nur registrierten Herstellern bzw. deren Einzelhändlern gestattet.

Cancellation policy

Wenn Sie Unternehmer im Sinne von § 14 BGB sind, besteht kein Widerrufsrecht. Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB, d.h. natürlichen Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, steht ein gesetzliches Widerrufsrecht nach den folgenden Bedingungen zu: Widerrufsbelehrung Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns AdvertMedia GmbH Herrn Maxim Volkov Herner Straße 36 44787 Bochum Deutschland Telefon: +491776781656 E-Mail: corp (at) mercatos.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Bitte über die Druckfunktion ausdrucken und an der gestrichelten Linie abtrennen: >>------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Bitte beachten Sie, dass dieses Formular nicht vorgeschrieben ist, um wirksam den Widerruf zu erklären.) An: AdvertMedia GmbH Herrn Maxim Volkov Herner Straße 36 44787 Bochum Deutschland E-Mail: corp (at) mercatos.com Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: Bestellt am / Erhalten am*: Name des/der Verbraucher(s): Anschrift des/der Verbraucher(s): Datum: ____________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) (*) Unzutreffendes streichen.

Data protection

Hinweise zum Datenschutz: Der Schutz personenbezogener Kundendaten, die anlässlich der Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wird im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gewährleistet. Vom Kunden übermittelte persönlichen Daten werden nur – in Dritten unzugänglicher Weise, soweit dies technisch und organisatorisch möglich ist; auf die Unsicherheit von E-Mail wird hingewiesen – gespeichert und verarbeitet, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, sofern der Kunde diese freiwillig übermittelt, etwa im Rahmen einer Anfrage, einer Registrierung oder einer Bestellung. Personenbezogene Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten oder Transportunternehmen, zu Abrechnungszwecken - erforderlich ist oder der Kunde zuvor eingewilligt hat. Zahlung per PayPal Bei Zahlung per Kreditkarte via PayPal oder per Lastschrift via PayPal werden innerhalb des Bearbeitungsprozesses die Zahlungsdaten des Kunden an die Fa. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, weitergegeben. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser vorgenannten Fristen gelöscht, wenn in die weitere Verwendung der Daten nicht ausdrücklich seitens des Kunden eingewilligt worden ist. „Social-Plugins“ Informationen zu sog. "Social-Plugins": Wir verwenden zur Optimierung sog. "Social Plugins" des von der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, VA 94304, USA, betriebenen Social-Media-Networks "Facebook", des von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, Ca, 94301, USA betriebenen Dienstes „Pinterest“ sowie des von der Twitter Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, Ca. 94103, USA betriebenen Nachrichtendienstes „Twitter“. Nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zur Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten bei Aufruf einer Webseite, welche ein solches Plugin enthält: "Facebook"-Plugin Bei Aufruf einer Webseite, welche ein solches Plugin enthält, wird durch den von Ihnen verwendeten Browser eine direkte Verbindung zum Facebook-Server hergestellt, wodurch Facebook die Information erhält, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Diese Information schließt die Angabe Ihrer IP-Adresse ein. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie angemeldeter Nutzer von Facebook sind oder angemeldeter Nutzer von Facebook sind, aber dort zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs nicht eingeloggt sind. Die übertragenen Daten werden bei Facebook gespeichert. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Aufruf der Webseite Ihrem Facebook Account direkt zuordnen. Entsprechende Informationen werden auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht sowie dem Kreis Ihrer bei Facebook geaddeten Freunde angezeigt. Wenn Sie dies nicht möchten, loggen Sie sich bitte vor Aufruf unserer Seiten unbedingt bei Facebook aus. Auf Facebook erhalten Sie neben weitere Informationen insbesondere zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auch solche zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie den vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. "Twitter"-Plugin Bei Aufruf einer Webseite, welche ein solches Plugin enthält, wird durch den von Ihnen verwendeten Browser eine direkte Verbindung zum Twitter-Server hergestellt, wodurch Twitter die Information erhält, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Diese Information schließt insbesondere die Angabe Ihrer IP-Adresse sowie der zu teilenden URL mit ein. Sie können über das Plugin bei Twitter eine Webseite teilen oder aber uns bei Twitter folgen, sofern von uns ein Twitter-Account unterhalten wird. Auf Twitter erhalten Sie weitere Informationen insbesondere zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. "Pinterest"-Plugin Bei Aufruf einer Webseite, welche ein solches Plugin enthält, wird durch den von Ihnen verwendeten Browser eine direkte Verbindung zum Pinterest-Server hergestellt, wodurch Pinterest die Information erhält, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Diese Information schließt insbesondere die Angabe Ihrer IP-Adresse sowie der aufgerufenen URL mit ein. Auf Pinterest erhalten Sie neben weitere Informationen insbesondere zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auch solche zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie den vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Cookies Auf dieser Webseite werden sog. "Cookies" verwendet. Cookies sind Textdateien, die ausdrücklich keine personenbezogenen Daten enthalten und die auf Ihrem Rechner angelegt sowie von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Durch die Verwendung von Cookies können unsere Systeme Ihren Browser erkennen und Ihnen zusätzliche nützliche Informationen anbieten. Auskunft und Kontaktaufnahme Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft des Verwenders über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Der Kunde kann daher jederzeit bei dem Verwender über die unter der Rubrik „Rechtliche Informationen des Verkäufers“ dieser Seite vorgehaltenen Kontaktdaten unentgeltlich Auskunft über die dort gespeicherten Daten verlangen. Der Kunde kann die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. In diesem Falle werden die personenbezogenen Daten gelöscht, ebenso wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr notwendig sind.
Password recovery
To recover your password, please enter in the box below your email address with which you have registered:
Код для сброса пароля был выслан на указанный Вами Email
Код уже был отправлен Вам ранее.
Вы можете ввести его в поле выше, или получить новый код через сек.
An error has occurred. Please check your e-mail address and try again.
Ваш новый пароль: